Ein Seidentuch ist absolutes Multitalent

Seidentücher sind ein wunderbarer Begleiter, sowohl in der kalten auch als und er warmen Jahreszeit. Ich möchte euch hier ein paar Ideen vorstellen, wo ihr sie überall einsetzen könnt. Bei uns im Kunsthandel Pichler findet ihr dafür die richtigen Wegbegleiter von diversen Vintage Designer und mit wunderschönen einzigartigen Mustern und Farben.

Die erste Variante ist den Foulard – wie man ihn auch nennen kann – ganz klassisch um den Hals zu tragen. Dazu kann man das Tuch ganz einfach zu einem Schal falten und ihn je nachdem einmal, zweimal oder dreimal um den Hals legen. Einen schönen Knoten als Abschluss, schon könnt ihr euren Look mit einem einzigartigen Vintagetuch aufpumpen.

Auch als Accessoire an der Handtasche macht sich ein Seidenschal perfekt. Einfach um den Henkel legen und einen Knoten oder Masche machen. So kann man sein Outfit noch persönlicher gestalten, aber auch seine Handtaschen immer individuell aussehen lassen.

Ich persönlich liebe es auch Tücher im Haar zu tragen. Als Haarband oder Kopftuch. Perfekt für sonnige Tage, windige Ausflüge im Cabrio, Boot oder Motorrad. 

Das sind meine drei liebsten Ideen rund um das Styling von Seidentücher, aber es gibt noch so viele Möglichkeiten wie man sie Zweckentfremden kann. 

Schreibt uns doch in den Kommentaren wie ihr euer Vintageseidentuch am liebsten tragt oder verlinkt uns auf einem Bild auf Instagram wie euer bester Vintage Seidentuch Look aussieht!

Verena 

Die neuesten Beiträge

KUNSTHANDEL PICHLER
Marokkanergasse 22
A-1030 Wien

Öffnungszeiten
Di – Fr 14-18 Uhr
Samstag 10-12

office@kunsthandel-pichler.at
+43 676 630 56 18